Search
Generic filters

CLAYTEC GmbH & Co. KG

Marktführer in Sachen Lehm

Seit 1984 produziert das Viersener Unternehmen Claytec Baustoffe aus Lehm. Das inhabergeführte, mittelständische Unternehmen zählt rund 90 Mitarbeiter und gilt heute als Marktführer in Sachen Lehmputze und ist führend in Fragen der Fachwerksanierung. Lehm gilt als DER ökologische Baustoff überhaupt. Neben den beiden Standorten in Viersen unterhält Claytec Niederlassungen im Westerwald, bei Magdeburg und in Österreich.

Die Erfolgsgeschichte

CLAYTEC produziert und vertreibt als inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen seit 1984 Baustoffe aus Lehm. CLAYTEC konzentriert sich auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb von Lehmbaustoffen über den Baustoffhandel und Partner-Onlineshops. In Österreich gibt es einen eigenen Onlineshop. CLAYTEC bietet nicht nur Produkte, sondern Lösungen, zu jedem Produkt bieten wir immer die passende Systemkomponente an, damit sich Anwender/-innen und Planer/-innen immer darauf verlassen können, die optimale Produktkombination zu wählen.

Bitte erzählen Sie uns ein wenig mehr über Ihr Produkt und Ihre Dienstleistung.

CLAYTEC bietet Produkte aus diversen Produktkategorien und gliedert die Vielfalt der angebotenen Lehmbaustoffanwendung anhand der Baugewerke: Maler und Putzer führen Feine Oberflächen und Lehmputze aus, Trocken- und Holzbauer Trockenbau und Fachwerksanierung. Sie alle bauen Innendämmung ein, Stampflehm und Mauerwerk obliegt den Maurern. Diese Einordnung gliedert das gesamte Service- und Informationswerk von CLAYTEC.

Welche Vorteile bietet Ihnen der Standort Kreis Viersen?

Seit 1990 produziert CLAYTEC Baustoffe aus Lehm am historischen Produktionsstandort auf der Süchtelner Straße in Viersen. Der sogenannte Ringofen, eine alte Ringofenziegelei, wurde ab ca. 1985 durch die Stadt Viersen unter der Leitung von Architektin Inge Breidenbach, der Mutter des CLAYTEC Gründers Peter Breidenbach, restauriert. Mittlerweile ist der Ringofen in Viersen Hauptproduktionsstandort unseres Unternehmens. Auch die Verwaltung des Unternehmens in Viersen-Boisheim, in dem unteranderem der Vertrieb, das Marketing und die Buchhaltung ansässig sind, ist nicht weit von der Produktionsstätte entfernt. Die logistische Anbindung Nahe der A61 und dem Autobahnkreuz Mönchengladbach bietet weitere Vorteile für das Unternehmen.

Um eine agile und effiziente Produktion und Logistik ermöglichen zu können verfügt CLAYTEC neben den Standorten in Boisheim und Viersen über drei weitere Standorte in Egeln, Ransbach-Baumbach und Bächingen an der Brenz. So können Rohstoffe lokal aus der Region gewonnen und die Transportwege kurz und effizient gehalten werden.

Ansprechpartnerin für Rückfragen und weitere Informationen bei Claytec: Frau Ann-Kathrin Seeberger, Telefon: 02153 918216, Mobil: 0176 11191827, a.seeberger@claytec.com