Search
Generic filters

Fachkräfte & Talente

Demographischer Wandel, technischer Fortschritt und globale Trends – viele Faktoren beeinflussen unsere Arbeitswelt und damit auch den Bedarf an Fach- und Führungskräften.

Wir beraten Sie bei der Planung und Umsetzung von effizienten Maßnahmen, mit denen Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihr Unternehmen gewinnen und Fachkräfte langfristig halten können. Dabei legen wir Wert auf persönliche Beratungen, die zu passgenauen, auf das Unternehmen zugeschnittenen Lösungen führen. Von der Einführung bis zur Umsetzung begleiten wir Sie während des gesamten Prozesses.

Mehr Wissen in weniger Zeit

Fachkräfteengpass steigt

Der Arbeitsmarkt hat sich gedreht – Wo sich früher noch die Bewerbungen auf eine Stellenanzeige in der Tageszeitung auf dem Schreibtisch gestapelt haben, bleiben heute für viele Berufsfelder die Postfächer leer. Es ist vielmehr so, dass sich die Betriebe bei den potentiellen Mitarbeitern bewerben müssen. Grund dafür ist einerseits die demographische Entwicklung und zum anderen die immer schneller voranschreitende Digitalisierung und Globalisierung und betrifft immer mehr Branchen und Berufsfelder.

Strategisch sichtbar werden

Ziel von Employer Branding ist es, von den eigenen Beschäftigten und potenziellen Bewerbenden als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden. Grundsätzlich aber gilt: Wer nicht weiß wer er ist, kann niemanden von sich überzeugen! Sie müssen als Unternehmen also Ihre Stärken und Schwächen sowie Herausforderungen kennen, um eine Arbeitgebermarke bilden zu können.

Neue Wege gehen

„Das haben wir immer schon so gemacht“, ist ein Satz der der Vergangenheit angehört. Seien Sie mutig und öffnen Sie sich für neue, vielleicht auch ungewöhnliche Wege im Kampf um Fachkräfte und Talente.

Aktuelles & Termine

Rund um das Thema Fachkräfte & Talente

Unterstützung auf Gestüt: WFG vermittelt Pferde-Profi

Der Fachkräftemangel betrifft alle Branchen – Gestüte bilden da keine Ausnahme. „Der Arbeitsmarkt ist aus unserer Sicht eine ziemliche Katastrophe“, sagt Iris Jansen-Jentgens. Zuletzt musste sie eine neue Mitarbeiterin aus[...]

Startschuss im Mai: Nächste Runde fürs Mentoring-Programm

In wenigen Wochen fällt der offizielle Startschuss zur nächsten Runde des Mentoring-Programms von IST-Hochschule Düsseldorf und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) für den Kreis Viersen. „Der nachhaltige Erfolg lässt sich schon daran ablesen,[...]

Schülerlabor: Premiere im Kreis Viersen

Der Kreis Viersen verfügt ab sofort über ein zdi-Schülerlabor. Die offizielle Eröffnung der ersten Einrichtung im Kreis fand am Freitag, 26. Januar, beim Unternehmen Pix Software in Niederkrüchten statt. Hier[...]

Tipps aus der Praxis für künftige Führungskräfte

Studentinnen und Unternehmen zusammenbringen: Dieses Ziel hat auch der vierte Durchgang des Mentoring-Programms „Neue Fachkräfte in den Fokus nehmen“ des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Mittlerer Niederrhein erreicht. „Erstmals fand das[...]

Fachkräfte im Fokus

Das Mentoring-Programm des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Mittlerer Niederrhein bietet Chancen für Studentinnen und Unternehmen Gut ausgebildete Frauen mit flexiblen Lösungen im Bereich Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf zu[...]

Einblick in die berufliche Praxis von Führungskräften

Das Mentoring-Programm von IST-Hochschule Düsseldorf und der WFG Kreis Viersen ist in die fünfte Runde gestartet Von erfahrenen Managern lernen und Einblick in die berufliche Praxis von Führungskräften erhalten: Diese[...]

„Das Werk duftet nach Schokolade“

Bea Kapic ist Teilnehmerin des Mentoring-Programms der WFG Kreis Viersen und der IST-Hochschule Düsseldorf. Gerade absolviert sie ein Praktikum beim Unternehmen Mars. „Höher, schneller, weiter“: Das ist das Lebensmotto von[...]

„Tandem“ hilft beim Start ins Berufsleben

Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Mittlerer Niederrhein bringt Studentinnen und Unternehmen zusammen Studentinnen beim Berufseinstieg helfen und diese als Fachkräfte in der Region halten: Das ist das Ziel des Mentoring-Programms[...]

Erfolgreiches Jobspeeddating in Viersen

Im dritten Jahr in Folge fand nun in Viersen erstmals in der Stadtbibliothek das Jobspeeddating des Jobcenters Kreis Viersen in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Viersen statt. Federführend umgesetzt[...]

Zu Gast in der Heimat der Schokolade

Mentoring-Programm von WFG Kreis Viersen und IST-Hochschule Düsseldorf machte Station bei Mars „Willkommen in der Heimat der Schokolade“: Mit diesen Worten begrüßte Evelina Wagner, Geschäftsführerin der Mars Confectionery Supply GmbH[...]

Digitale Fachkräftewoche: Große Resonanz, Impulse für die Unternehmen

Zehn Workshops mit rund 400 Teilnehmern: Das ist die ausgezeichnete Bilanz der dritten digitalen Fachkräftewoche „Grenzen überwinden“, die das Kompetenzzentren Frau und Beruf Mittlerer Niederrhein jetzt in Kooperation mit weiteren[...]

Im Fokus: Fachkräfte

Zehn Veranstaltungen bei der 3. digitalen Fachkräftewoche „Beraten lassen kostet nichts, Fachkräftemangel schon“: Das ist das Motto der dritten digitalen Fachkräftewoche „Grenzen überwinden“, die das Kompetenzzentren Frau und Beruf Mittlerer[...]

Pott & Deckel – Auf die Schnelle eine Stelle

Die Agentur für Arbeit und die WFG veranstalten ein Ausbildungs-Speeddating in Viersen Unter dem Motto „Pott & Deckel“ veranstaltet die Agentur für Arbeit Krefeld in Kooperation mit den Jobcentern Krefeld[...]

Pott & Deckel – Auf die Schnelle eine Stelle

Unter dem Motto „Pott & Deckel“ veranstaltet die Agentur für Arbeit Krefeld in Kooperation mit den Jobcentern Krefeld und Kreis Viersen sowie der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Viersen und Krefeld Business am[...]

Azubis und Fachkräfte finden: WFG unterstützt Unternehmen auf der Karrieremesse Kalkar

Wie finden Unternehmen Auszubildende und Fachkräfte? Dazu beschritt nun die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) Kreis Viersen neue Wege. Sie bot auf der neuen Karrieremesse in Kalkar Unternehmen aus dem Kreis die Möglichkeit,[...]

Karrieremesse Kalkar: WFG bietet Plattform für Unternehmen

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) Kreis Viersen ist auf der neuen Karrieremesse in Kalkar vertreten. „Unter dem Dach der WFG können sich Unternehmen aus dem Kreis Viersen kostenlos präsentieren“, sagt Projektleiterin Anke[...]

Biete Job, suche Arbeit

Bei einem Jobspeeddating brachten WFG Kreis Viersen und das Jobcenter Unternehmen und Arbeitsuchende zusammen Unternehmen suchen Arbeitskräfte, Arbeitslose einen Job: Um beide Seiten zusammen zu bringen, haben die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG)[...]

Mittelstandsunion zu Gast bei der WFG

Zu ihrer Hauptversammlung traf sich die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) im Kreis Viersen im Haus der Wirtschaft in Viersen. Im Rahmen der Versammlung stellte Dr. Thomas Jablonski, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft[...]

Sexy durch die Fachkräftekatastrophe

Fachkräftemangel war gestern – inzwischen haben wir eine Fachkräftekatastrophe. Das sagen Dr. Thomas Jablonski, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen (WFG), und Marc Peters, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Niederrhein, im[...]

Ausbildungsmesse in der Viersener Festhalle

Unternehmen suchen Fachkräftenachwuchs, Jugendliche einen spannenden Ausbildungsplatz mit guten Zukunftsaussichten: Beide Seiten zusammenbringen will die Messe „MINT erleben“ in der Festhalle Viersen am Freitag, 26. August, 9 bis 13 Uhr.[...]

Mentoring-Programm: Erfahrungen aus erster Hand

Das gemeinsame Mentoring-Programm der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) Kreis Viersen mit der IST-Hochschule ist eine einmalige Chance für angehende Studienabsolventen, ein Jahr lang einen Top-Manager im Job zu begleiten – um daraus[...]

MINT-Berufe: Karriere zwischen Rennwagen und Nachhaltigkeit

Unternehmen suchen Fachkräftenachwuchs, Jugendliche einen spannenden Ausbildungsplatz mit guten Zukunftsaussichten. Beide Seiten zusammenzubringen, darum bemüht sich das Projekt „MINT in Mind“. Es will deutlich machen, dass sich hinter Mathematik, Informatik,[...]

Wettstreit um Talente: Workshop zum Thema Fachkräftemarketing in Tönisvorst

Der Mangel an Fachkräften ist das beherrschende Thema in den Unternehmen. Doch was kann man dagegen tun, wie kann man im Wettstreit um Talente bestehen? Das war das Thema des[...]

Agentur für Arbeit Krefeld zieht positive Bilanz: Ausbildungsbörse „Pott & Deckel“ sehr gut besucht

Unter dem Motto „Pott & Deckel“ stellten sich in der Agentur für Arbeit Krefeld mehr als 50 Arbeitgeber aus der Region vor. Mit der Veranstaltung, die in dieser Form nach[...]

Zuschüsse für Unternehmen im Wettbewerb um Talente

Kleine Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern können Lohnkostenzuschüsse bis zu 45000 Euro über das Programm Mittelstand Innovativ & Digital beantragen, wenn Sie Nachwuchsakademiker einstellen. So sollen Unternehmen in ländlichen[...]

Frauen sollen sich mehr trauen

Junge Talente erreichen: Digitale Fachkräftewoche zeigt neue Wege auf „Wir sind mit unserer Veranstaltungsreihe am Puls der Zeit und haben das Thema auf den Punkt gebracht“: Eine positive Bilanz hat[...]

Pott & Deckel: Börse zum Start in die Ausbildung

Schüler suchen eine Ausbildungsstelle, Unternehmen suchen Nachwuchs: Mit der Initiative „Pott & Deckel“ sollen beide Seiten unter einen passenden Hut gebracht werden. Das Motto lautet: „Auf die Schnelle eine Ausbildungsstelle“.[...]

Tipps gegen den Fachkräftemangel

Zweite digitale Fachkräftewoche des Kompetenzzentrums Frau & Beruf „Grenzen überwinden“ lautet das Motto der zweiten digitalen Fachkräftewoche des bei der WFG Kreis Viersen angesiedelten Kompetenzzentrums Frau & Beruf Mittlerer Niederrhein.[...]

Weiterbildung im Kuhstall

Besuch bei der Zuchtviehauktion: Die WFG unterstützt die Veranstaltungsreihe „Bauerntour“ von Agrobusiness Niederrhein Der deutsch-niederländische Grenzraum zählt zu den bedeutendsten Agrobusiness-Regionen Europas. Um diese Position zu stärken und weiter auszubauen,[...]

Förderprogramm für den Kreis Viersen

Unterstützung für Unternehmen: Bund und Land schaffen Investitionsanreize für neue Arbeitsplätze Mehr Investitionen, mehr Arbeitsplätze: Das ist das Ziel des „Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramms“ (RWP). Mit Mitteln von Bund und Land soll[...]

Weiterbildung für Big-Data-Architekten

Industrie 4.0 und Big Data sind nur einige der Herausforderungen, denen sich Unternehmen heute im Zuge einer zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft stellen müssen. Geschäfts- und Produktionsprozesse werden datenorientiert umgestaltet, damit[...]

Mentoring-Programm: Beste Kontakte für die Zukunft

Von erfahrenen Managern lernen und Einblick in die berufliche Praxis von Führungskräften erhalten: Diese Chance bietet das Mentoring-Programm der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) für den Kreis Viersen und der IST-Hochschule für Management[...]

Top-Arbeitgeber im Kreis Viersen

Unternehmen müssen sich in Zeiten des Fachkräftemangels besser als attraktiver Arbeitgeber präsentieren. Wie das gelingen kann, macht die gemeinsame Initiative „Top-Arbeitgeber“ von Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) und Agentur für Arbeit im Kreis[...]

Fachkräfte im Fokus

Unterstützung für Studentinnen: Mentoring-Programm des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Mittlerer Niederrhein Das Mentoring-Programm „Fachkräfte im Fokus“ des Kompetenzzentrums Frau & Beruf Mittlerer Niederrhein in Zusammenarbeit mit der Hochschule Niederrhein hat[...]

So finden Unternehmen Nachwuchs

Berufsfelderkundungen 2022: Online-Portal für Betriebe geöffnet Wie finden Unternehmen ihre Auszubildenden, die Fachkräfte von morgen? Ab sofort erhalten Betriebe in der Region Mittlerer Niederrhein die Möglichkeit, für 2022 Plätze zur[...]

Ziemlich Zukunft

Jedes Unternehmen ist individuell, sowohl in der Struktur als auch in seiner Strategie. Hinzu kommen rasante ökonomische, gesellschaftliche, technologische, demografische und sozio-ökologische Entwicklungen, die durch die Corona-Krise nochmal beschleunigt wurden. Veränderung ist als Normalzustand zu akzeptieren. Wir als WFG unterstützen Unternehmen im Kreis Viersen dabei, den für sie richtigen Weg zu finden. Sprechen Sie uns an!

Haben Sie Fragen?

Ich bin gerne persönlich für Sie da.